Paritätische Qualitätsgemeinschaft Behinderten- und Jugendhilfe

LV Rheinland-Pfalz/Saarland

Wir über uns

Die Paritätische Qualitätsgemeinschaft Behindertenhilfe/Jugendhilfe Rheinland-Pfalz/Saarland (PQG) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Trägern der Behindertenhilfe, Sozialpsychiatrie und Jugendhilfe in Rheinland-Pfalz und Saarland zum Zweck der gemeinsamen Qualitätsentwicklung unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (Paritätischer). Jede Mitgliedsorganisation des Paritätischen, die Träger einer Einrichtung oder eines Dienstes im Beriech Behindertenhilfe, Psychiatrie oder Jugendhilfe in Rheinland-Pfalz oder Saarland ist, kann Mitglied bei der PQG werden. Organisationen, die kein Mitglied des Paritätischen sind, aber die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen, können ebenso Mitglied werden, wenn mit dem Paritätischen ein Vertrag über die Zusammenarbeit geschlossen wird.

Die Qualitätsgemeinschaft ist im Rahmen der satzungsgemäßen Aufgaben in ihren Entscheidungen frei. Sie finanziert sich über ihre Mitgliedsbeiträge. Der Paritätische Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. stellt den organisatorischen und verwaltungstechnischen Rahmen sicher und sorgt für die Koordination der laufenden Aktivitäten.

 

Die Broschüre zum Paritätischen Qualitätssystem finden Sie unter: https://www.der-paritaetische.de/fileadmin/user_upload/Service/Qualitaet-und-Management/doc/PQ-Sys-Broschuere-2018.pdf

 

 



Copyright © 2019 Paritätischer Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
Alle Rechte vorbehalten.